Sonntag, 2. Februar 2020

Der 18. Frostwiesenlauf in Burg

Meine Laufsaison 2020 ist am Sonntag, dem 26.01.2020 mit dem 18. Frostwiesenlauf in Burg gestartet. Die Temperaturen an diesem Tag machten dem Namen des Laufes alle Ehre, denn es war saukalt. Man konnte dort auf verschiedenen Distanzen wandern, walken oder laufen. Ich bin zusammen mit Sandy auf ihren Wunsch hin die 5km gelaufen. Es war eine schöne Strecke, die super ausgeschildert war. Alles in allem war es ein sehr gut organisiertes Laufevent. 🏃🏻‍♀️👍🏼😃 Im Ziel gab es für jeden Teilnehmer eine tolle Medaille. 🏅





Ich habe dort auch Gesundheitscoach Heike Hoerl zum ersten Mal  persönlich getroffen und kennengelernt, was mich sehr gefreut hat. So konnte ich ihr auch von meiner Erfahrung mit ihrmn Dinkelvollkornbrotrezept berichten, was sehr lecker ist und inzwischen zu meinem täglichen Grundnahrungsmittel gehört. 🍞😃


Später entdeckte ich dann noch Adi, den Sportmoderator meiner Kindertage aus der beliebten Sendung "Mach mit, machs nach, machs besser" und durfte auch mit ihm ein Erinnerungsfoto machen. 😃 Er nahm sich sogar ein paar Minuten Zeit für ein kurzes Gespräch. Ein Mensch ganz ohne Starallüren. 


Ich war so von der Region und dem Lauf begeistert, dass ich nächstes Jahr sehr gern dort wieder mitlaufen möchte. Denn für einen Start in die Laufsaison bietet sich dieser Lauf hervorragend an. 😃

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen