Sonntag, 4. Januar 2015

Meine beiden kleinen Silvesterläufe 2014

Gleich zu Beginn wünsche ich all meinen Leserinnen und Lesern ein gesundes neues Jahr sowie für 2015 alles Gute.


 Auch bei mir stand noch vor dem Jahreswechsel wieder der traditionelle Silvesterlauf auf dem Plan. Bei einem sollte es aber auch dieses Jahr nicht bleiben. So bin ich am Vormittag erst in Ratzdorf und am Nachmittag in Eisenhüttenstadt gelaufen.

Der Silvesterlauf in Ratzdorf

Um 9:00 Uhr holte mich meine Freundin Heike ab, um mit mir nach Ratzdorf zum dortigen Silvesterlauf zu fahren. Diesmal wollte mein Sohn nicht mitkommen, er wollte nur in Eisenhüttenstadt laufen. Dort angekommen, habe wir uns erst einmal angemeldet und dann die anderen befreundeten Läuferinnen und Läufer begrüßt. Dann hieß es noch etwas erwärmen, ehe wir uns für den Start bereit machten.


Um 10:00 Uhr fiel dann der Startschuss und alle Läufer wurden auf den 2,4km langen Rundkurs geschickt. Diesen konnte man ein- oder zweimal laufen. Ich habe mich für die lange Distanz entschieden.

Schon nach den ersten Metern auf der Lindenallee sah ich dann meine Freundin Heike nur noch von hinten, sie läuft viel schneller als ich. Die Strecke verlief zu Beginn über die Lindenallee und Neißestraße zum Oder-Neiße-Damm, dann gings einen Teil der Strecke auf dem Oder-Neiße-Damm entlang und von daaus dann über den Fürstenberger Weg zurück zum Start-Ziel-Bereich.

Da es sich um einen gemütlichen Jahresausklangslauf handelte, wurde hier keine Zeit gemessen. Nur die jeweils ersten drei Läuferinnen und Läufer der jeweiligen Strecke wurde mit Sachpreisen ausgezeichnet. Für alle Kinder gab es dann noch einen Schokoladenweihnachtsmann.


Im Ziel gab es dann für jeden Teilnehmer eine Teilnahmeurkunde und eine Medaille. Organisiert wurde dieser Lauf von Run&Bike Neuzelle e.V.

Der Silvesterlauf in Eisenhüttenstadt

Nachdem ich vom Silvesterlauf in Ratzdorf zurück gekommen war, hieß es für mich frisch machen, die Laufbekleidung mit der Vereinskleidung unserer Leichtathletikabteilung wechseln und mit der Familie zum Silvesterlauf in Eisenhüttenstadt zu fahren. Doch vorher holten wir wieder noch schnell den gesponserten Tee von der ART TABLE Gastronomie GmbH ab. Da der Lauf wie jedes Jahr von unserem Leichtathletikverein der BSG Stahl Eisenhüttenstadt organisiert wurde, waren wir auch diesmal wieder schon weit vor dem Start am Ort des Geschehens, um alles mit vorzubereiten.
Gegen 13:40 Uhr wurden alle Teilnehmer, egal ob Läufer oder Walker, durch Ilona Golm von GOLM-DYNAMIC mit ihrem Aufwärmprogramm auf Temperatur gebracht.


Um 14:00 Uhr schickten die kleinen anwesenden Athleten sowie wir beiden Übungsleiter der U8-LA-Gruppe alle Walker und Nordic Walker mit einem lauten "Auf die Plätze - fertig - los!" auf die Strecke von 1,6km.


Ca. 5 min. später gaben dann 3 größere Athleten das Startkommando für die Läuferinnen und Läufer. 


Die Strecke konnten die Walker einmal und die Läufer wenn wollten auch zweimal absolvieren. Da ich meine kleine Tochter Sandy begleitet hatte, bin ich diesen Lauf ganz langsam gelaufen. Kevin hingegen war wieder schnell außer Sichtweite.

Es gab bei Sandy legte zwischendurch wieder einige kurze Gehpausen ein, aber kurz vor dem Ziel legte sie noch einen klasse Sprint hin und kam ganz stolz im Ziel an. :-) Dort gab es dann für alle Teilnehmer ein Teilnahmeurkunde, die auf der Rückseite eine Nummer enthielt. Die war gleichzeitig die Losnummer für die spätere Tombola, die durch Spenden ermöglicht wurde.


Gleich nach meinem Zieleinlauf habe ich mich wieder zu meinem Mann gesellt und zusammen mit ihm den Tee und die leckeren Pfannkuchen an die Teilnehmer des Silvesterlaufes ausgeteilt.



Ich hoffe, liebe Leser, Ihr seid alle gut ins neue Jahr reingerutscht und freue mich schon, Euch auch in diesem Jahr hier wieder begrüßen zu dürfen.

Eure Daniela

Kommentare:

  1. Gleich 2 Läufe an einem Tag. Das geht auch nur an Silvester :)

    Wünsche dir ein tolles 2015!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Markus. Und es waren ja nur kurze Distanzen bzw. der zweite Lauf gaaaaanz gemütlich. :-)
      Wünsche Dir ebenfalls für 2015 alles Gute!

      Löschen