Dienstag, 31. Dezember 2013

Mein Rückblick auf mein Laufjahr 2013


Das Weihnachtsfest im Kreise der Familie ist vorbei und auch die Silvesterläufe bin ich erfolgreich mit meinen Kindern gelaufen.

Nun möchte ich noch vorm Jahreswechsel die Gelegenheit nutzen, einmal einen Rückblick auf das zurückgelegte Laufjahr 2013 und mein erstes Bloggerjahr zu werfen.






Gelaufene Kilometer in Wettkämpfen:

In diesem Jahr bin ich bei Wettkämpfen und Volksläufen eischließlich den Silvesterläufen insgesamt 86,15km gelaufen (falls ich nicht einen Lauf beim Zusammenzählen vergessen habe). Da ich mir meine Trainingskilometer nicht notiert hatte bzw. oft ohne einem Kilometerzähler via Smartphone-App o.ä. gelaufen bin, kann ich dazu leider keine Angaben machen. Aber dazu gelobe ich im nächsten Jahr Besserung. :-)


Neue persönliche Bestzeiten:

5km: 00:31:21h              6km: 00:42:11h
10,55km: 01:12:12h        6km-Crosslauf: 00:48:20h 





Mein sportlichster Erfolg:


Mein sportlichster Erfolg war definitiv der 10km-Lauf im Oktober beim Schlaubetal-Marathon. Ich habe heute noch ein breites Lächeln im Gesicht, wenn ich daran zurückdenke. Das Ereichen diesen Zieles hat mich nun soweit angespornt, mir mindestens zwei 10km-Läufe für 2014 vorzunehmen.



Mein schönstes und traurigstes Erlebnis:

Eigentlich gab es in diesem Jahr 2 schönste Erlenisse. Das erste war mein Treffen mit Manu und Gerda aus Berlin im September beim 2. VOLVO-Tierparklauf in Berlin. Dort erlebte ich nicht nur einen schönen Lauf sondern auch ein tolles persönliches Kennenlernen und anschließenden Erfahrungsaustausch mit den Beiden. 
Das zweite schöne Erlebnis war natürlich meine Teilnahme am Schlaubetal-Marathon im Oktober, wo ich nach einem tollen Lauftraining mit Heiko meinen ersten 10km-Lauf für mich mit einer tollen Zeit erfolgreich gefinnisht habe.
Mein traurigster Laufmoment war im Mai, als ich meine Teilnahme am 30. AVON-Frauenlauf in Berlin ansagen musste durch die plötzlichen Erkrankung meiner Tochter mit Krankenhausaufenthalt. Die Tränen sind getrocknet, meine Tochter ist wieder gesund und 2014 bin ich wieder mit am Start.


Mein schönsten Bilder:

Mein Treffen mit Manu und Gerda beim 2.VOLVO-Tierparklauf
Nach meinem ersten erfolgreichen 10km-Lauf

Läuferische Gewinnspiele:

Eigentlich habe ich in Sachen Lotto und Gewinnspiele noch nie richtig Glück gehabt, aber dieses Jahr war mir das Glück gleich 4x hold.
Im Februar habe ich auf der Blogseite von Manu "Meine Laufwelt" das tolle Laufbuch "Laufend zum Wunschgewicht" mit persönlicher Widmung der Autorin gewonnen. Einen ausführlichen Bericht hierzu gab es auch in meinem Blog.
Im März durfte ich mich über ein Laufshirt von Runners Point freuen, die dieses auf ihrer Facebookseite verlost hatte. Zu sehen ist dies übrigens auf dem Foto vom Tierparklauf. 
Ein weiteres Laufshirt gewann ich auf der Facebookseite von Wobemzym Anfang Dezember.
Und Ende Dezember überraschte mich die Nachricht, dass ich auf der Facebookseite von MyGoal beim Wichteln das Geschenk von Ulf Kühne gewonnen habe, welches ein K-Swiss-Visor + 2 Xenofit Maracuja Gels (2014) + Werbebeilagen enthielt.
Mal schauen, was 2014 für Überraschungen bereithält... ;-)




Mein Blog:

In Bezug auf meinen Blog musste ich feststellen, dass wider Erwarten doch schon eine relativ große Sammlung an Berichten zusammengekommen ist. Auch wurden meine Berichte im Laufe des Jahres etwas länger. Ich bin schon gespannt, was dann alles 2014 passiert, wo ich laufen werde und was in meiner Berichterstattung landet. :-)


Ich wünsche allen meinen Lesern einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und für 2014 Gesundheit, Glück sowie viele erfolgreiche Läufe. Und vielleicht läuft mir ja der eine oder andere übern Weg.... ;-) 



Kommentare:

  1. Dir weiterhin viel Spaß beim Laufen und ein gesundes, erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr 2014

    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Markus, das wünsche ich dir auch. :-)

    AntwortenLöschen